Freizeitpark Böhmerwald: Eine Vision wird Realität

 

Österreich hat viele Vorzüge: eine gute Infrastruktur, eine in weiten Teilen intakte Natur und leckere Süßspeisen. In einem Metier ist die Alpenrepublik jedoch Weltspitze: beim Tourismus.

Ein exzellentes Beispiel für diese Leistungsfähigkeit ist der „Böhmerwaldpark Ulrichsberg-Julbach“. Dieses touristische Highlight liegt im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Tschechien und ist unter naturverbundenen Urlaubern (noch) ein echter Geheimtipp.

Das Team um Stephan Waltl, Johanna Pfoser und Karel Šilhan hat hier unter der Überschrift „Der Freizeitpark für alle Generationen“ in den letzten Jahren ein Paradies für Aktiv-Urlauber geschaffen. Traditionelles Golf, Bogenschießen, Adventure Golf, DiscGolf und seit Neuestem auch SwinGolf gehören zum Angebot auf dieser über 70 Hektar großen Anlage. Dazu gibt es natürlich eine gemütliche Gastronomie mit einer fantastischen Sonnenterasse. Wer mit eigenem Wohnmobil anreist, findet nahe dem Clubhaus 5 Stellplätze in prominenter Lage.

Ein echtes Juwel abseits der großen Touristenströme und in jedem Fall einen Besuch wert.

 

Weitere Infos unter:

www.boehmerwaldpark.at/games/swingolf-b%C3%B6hmerwald/

www.boehmerwaldpark.at/

 

FZP Boehmerwald1

Der Freizeitpark hat ein umfangreiches Aktiv-Angebot

 

 

FZP Boehmerwald2

Johanna Pfoser leitet die Freizeitanlage bei Ulrichtsberg, rechts SwinGolf-Deutschland

Geschäftsführer Markus Wedekind

 

 

FZP Boehmerwald3

Das Clubhaus mit der AdventureGolf-Anlage im Hintergrund

FaLang translation system by Faboba